Blog-Postbote

Viele Vögel am Himmel
Viele Vögel am Himmel
Oder ‚Wie ich gerade meinen Blog mit Bloglovin‘ verknüpft und verifiziert habe.
Bloglovin‘ benutze ich am liebsten und seit Jahren um meinen liebsten Bloggern zu folgen. Das mach ich übrigens nun Abends vor dem Einschlafen. Morgens vor der Arbeit ist die Gefahr zu groß das mich neue Inspirationen einfach von meinen eigentlichen Aufgaben ablenken. 🙄

 

1) Im Bloglovin‘ Account oben rechts auf Profil klicken, editieren

 

Bloglovin Blog verifizieren Profil

 

2) Unten steht: ‚Add Blog‘ > draufklicken

3) Deine Blog URL eingeben > suchen

4) Wenn dein Blog gefunden wird, fordert Bloglovin‘ dich auf einen speziell für dich generierten Code auf Deinem Blog einzubinden.

Kopiere den Code in die Zwischenablage und wichtig: lasse das Browserfenster offen!

Bloglovin Blog verifizieren Code

5) In einem neuen Browserfenster öffne dein Blog Admin und verfasse einen neuen Beitrag.

Wähle einen beliebigen Titel und wechsle zu Registerreiter (oben rechts über dem Text-Eingabe-Fenster ‚Text‘. Dort fügst du den Code ein.

Bloglovin Blog verifizieren Beitrag

6) Jetzt wechselst Du wieder zu dem Bloglovin‘ Browserfenster und drückst auf ‚Verify‘.

Fertig.

So habe ich es gemacht. Man kann auch auf WordPress Plugins installieren, wo man den Code einbinden kann, aber ich finde es so einfacher.

Im Bloglovin‘ Account sieht man nun im eigenen Profil seinen Blog gleich unter dem Namen gelistet.

Ich mußte übrigens für meinen Blog noch dafür sorgen, das der Post tatsächlich auf der Homepage landet und dafür mußte ich ein Beitragsbild festlegen, damit es auch gleich hier Teil der Fotogalerie wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.